STARTSEITE DIE PRAXIS UNSER TEAM INFOS UND TIPS LEISTUNGEN AKTIONEN UND NEWS TERMINE KONTAKT DATENSCHUTZ LINKS
© Dr. Alfred Wahle 2018
Tierarztpraxis    Dr.med.vet. Alfred Wahle
Sprechzeiten: Montag          9 -12  Uhr  und  16 -19 Uhr Dienstag        9 -12  Uhr  und  16 -19 Uhr Mittwoch        9 -12  Uhr Donnerstag    9 -12  Uhr  und  16 -19 Uhr Freitag           9 -12  Uhr  und  16 -19 Uhr Samstag        10-12 Uhr
Honorar: Tierärztliche Untersuchungen und Behandlungen haben ihren Preis – eine optimale Versorgung Ihres Tieres erfordert nicht nur eine gute Grundausbildung unseres Praxispersonals, sondern auch eine zeitgemäße, hochwertige Praxisausstattung und den regelmäßigen Besuch von Fort- und Weiterbildungen – nur so kann gewährleistet werden, dass Ihr Tier nach dem jeweils neusten Stand optimal und individuell behandelt wird. Als Tierärzte in Deutschland sind wir verpflichtet, die Kosten für eine Behandlung, also die einzelnen Leistungen und Medikamente, gemäß der Tierärztlichen Gebührenordnung (GOT) abzurechnen: Die GOT gibt für über 800 Diagnose- und Behandlungsleistungen Grund- (= einfacher Satz) und Höchstpreise (= dreifacher Satz) vor. In unserer Praxis berechnen wir in der Regel den 1 bis 1,3-fachen Satz; in außergewöhnlichen Fällen und bei erhöhtem Aufwand kann jedoch ein erhöhter Satz fällig werden – auch im Notdienst und außerhalb der normalen Sprechzeiten ab 19 Uhr wird eine höhere Gebühr ( zweifacher Satz ) fällig. Zu den Kosten für die erbrachten Leistungen kommen die Kosten für angewandte und abgegebene Medikamente, sowie Kosten für eventuell benötigte Verbrauchsmaterialien (z.B. Verbände) hinzu. Da wir als Tierärzte mehrwertsteuerpflichtig sind, kommen hierzu noch einmal 19% Umsatzsteuer. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne jederzeit eine Quittung aus, auf der die einzelnen Leistungen und Medikamente gemäß der GOT aufgeführt sind, so dass die Kosten der Behandlung Ihres Tieres für Sie nachvollziehbar sind. Bitte haben Sie Verständnis, dass es uns aufgrund der durch die GOT vorgegebenen Preisberechnung nicht möglich ist, Ihnen für einen geplanten Eingriff einen exakten Kostenvoranschlag zu machen, da das tatsächliche Honorar fallabhängig bzw. individuell (z.B. gewichtsabhängige Dosierung von Medikamenten etc.) verschieden ist. Für Standardeingriffe können wir Ihnen auf Nachfrage jedoch Preisspielräume nennen, die unseren Erfahrungswerten entsprechen. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zahlungsmöglichkeiten: Wir bitten Sie, das fällige Honorar umgehend nach Abschluss der Behandlung Ihres Tieres zu begleichen. Wir akzeptieren Barzahlung oder Zahlung per EC-Karte.